Webbkoll wirft einen oberflächlichen Blick auf die privatsphären Einstellungen einer Webseite. Verschlüsselung, Cookies, Referenzen und Referrer werden geprüft. Ich bin mit dem Ergebnis für meinen Blog zufrieden. Wohlgemerkt die Referrer Policy kannte ich bisher nicht, habe sie aber in die Seite integriert. Und ja 2 der beiden Cookies sind Tracking Cookies von Piwik, diese Daten verlassen aber nicht den Server ;)


Kommentare