In der guten alten Zeit lief er bei mir überall der phpMyAdmin. Leider wird das gute Stück immer schwergewichtiger, immer bunter und vor allem immer löchriger.

Auf der Suche nach einer Alternative bin ich jetzt auf Adminer gestoßen, ein ebenfalls auf PHP basierendes Skript das in eine einzige Datei komponiert wurde und damit ziemlich einfach zu transportieren ist.

Adminer verzichtet auf unnötigen Ballast und ist wieselflink und ersetzt bei mir inzwischen den alten phpMyAdmin.


Kommentare