Nicht nur optisch war die Repräsentanz des Traumtänzers bisher eher dürftig vor die darunter liegende Typo3 Platform war in ihrer Konfiguration ein ziemlicher Schrecken. So habe ich mich beim Relaunch auf meine eigene Platform unter der auch und die DreRoCo laufen gestützt und mit wenig Aufwand erst einmal den existierenden Funktionsumfang übernommen.

Beim Design hab ich mich ein wenig auf gealtertes Papier und warme Farben konzentriert was dem eher Mittelalterlichen Flair des Clubs ganz gut entspricht, nicht zu dick aufträgt und aber auch nicht angestaubt erscheint.

Grundlage für das Design ist das Grunge Template von templatemo, als Icons hab ich das Grunge Social Media Iconset vom Iconfinder verwendet.

Altes Design Neues Design


Kommentare