Eigentlich bin ich ja ein Verfechter des computer-freien Spieltischs und meine DSA-Charaktere generiere ich schon seit längerem wieder von Hand aber die Helden-Software ist dennoch ein ständiger Begleiter. Und sei es nur um One-Shot Charaktäre zu erstellen und mit Ausrüstung zu versehen.

Wirklich super finde ich allerdings die Idee einer Android-App für DSA. Ich hatte schon selbst mal überlegt eine App zu bauen die sich auf das XML Format der Helden-Software stützt. Tja die Jungs von DSA Tab waren da nun aber doch schneller und Zeit hab ich eigentlich eh keine dafür.

Was kann also DSA Tab? Viel konnte ich noch nicht testen aber eigentlich ist alles ganz einfach. Die Helden werden einzeln in ein Verzeichnis auf der SD-Karte des Handys abgelegt und können dann über das Programm angezeigt werden. Proben für Eigenschaften, Talente und Kampf können automatisch gewürfelt werden. Soweit ich es sehe sind keine manuellen Erschwernisse vorgesehen, Behinderung wird aber automatisch mit eingerechnet.

Sehr schick ist auch der Inventareditor, wo man sich frei Inspirationen holen und speichern kann. Über zusätzliche Pakte kann man sich weitere Grafiken wie Inventarbilder und Porträts herunterladen. Karten sind bereits in Planung und warten wohl nur auf ein OK vom Verlag.

Alles in allem eine echt nette Anwendung, schön gestaltet und trotz digitaler Wiedergabe fast schon Stilecht. Ob ichs wirklich benutzen werden weiß ich noch nicht, auf jeden Fall ist es eine Möglichkeit die digital vorhandenen Charaktere immer dabei zu haben.

Derzeit kostet die App noch 1,50€ im Market, wer will kann sie sich natürlich auch selbst kompilieren, der Quellcode ist Opensource und steht unter GPLv3.


Kommentare