Wer sich manchmal wundert das E-Mail Anhänge im Thunderbird auf unerklärliche Weise kaputt sind während man sie im Webmailer korrekt herunterladen kann dem könnte es helfen diese in einem Stück zu laden. Standardmäßig lädt Thunderbird Attachement in kleinen Brocken herunter, leider wird dieses Feature nicht von jedem IMAP-Server unterstützt. So unter anderem auch bei Zarafa. Abhilfe schafft eine Einstellung des Thunderbird. Einfach in den Erweiterten Einstellungen den Wert von “mail.server.default.fetch_by_chunks” auf “false” setzen. Dazu geht man über “Edit -> Preferences -> Advanced -> Config Editor” und ändert die genannte Einstellung ab. Nach meiner Beobachtung funktioniert dies sowohl mit Zarafa als auch mit verschiedenen anderen Servern.


Kommentare