Einst gab es einen Freemail Anbieter, da konnte man sich kostenlos eine E-Mail Adresse reservieren. Den Anbieter gibt es immer noch, der Service ist aber unter aller Sau, das Angebot mies und für mich als Mensch der mir Web.de Nutzern konferiert wird eben dieses zur Qual. Mein liebstes Verhalten:

Benutzer hat das Speichervolumen ueberschritten. / User has exhausted allowed storage space.

Kein Wunder wenn man nur 12 MB Speicherplatz hat. Aber es gibt noch andere Nettigkeiten, so schickt der Webmail Client manchmal einen Teil der Orginal E-Mail Header einfach wieder mit zurück wenn man Antwortet. Blöd nur wenn zu diesen Headern auch

Delivered-To: absender@absenderhost.de

gehört. Dann mag nämlich der Server des Empfängers der Vorher der Absender war diese Mail nicht mehr weil er denkt das er sie schon hatte. Ganz prima Web.de, aber auch als Nutzer hat man es nicht einfach wenn einen das Postfach nach dem POP3 Abruf darauf hinweist das man dies erst in 15 Minuten wieder tun darf.

Ich würde dies alles ja gern auch dem Service mal mitteilen aber leider hab ich keinen Mail Support beim Freemailprovider gefunden, nur eine Telefonnummer zu sagenhaften: 1,86 Euro/Min. Na dann viel Spaß, so hält man sich Verbesserungsvorschläge auch vom Halt ;)


Kommentare