Jetzt ist mir auch klar warum gestern keiner meine Anzeige wegen nächtlicher Ruhestörung und der Verwendung von Feuerwerkskörpern entgegennehmen wollte. Muss wohl Silvester gewesen sein. Naja jetzt braucht man wieder neue Kalender, wenn man noch so altmodischen Kram aus Papier verwendet und darf sich neue Sachen für das neue Jahr vornehmen die man dann doch nicht einhält und die man schon hätte im November oder August in Angriff nehmen können.

Naja aber immerhin liegt Schnee und man muss den ganzen Dreck nicht sehen der da letzte Nacht in die Luft geballert wurde. Willkommen also im Jahr 2010 und 365 neuen Tagen um sich neue Ziele zu setzen, alte zu verwerfen, die Welt zu verändern oder zu resignieren, zu Jammern oder zu Ändern, dem Fahrplan zu folgen oder nach einer Abkürzung zu suchen.

Egal was ihr da draußen machen wollt, wichtig ist das ihr es tut!


Kommentare