Jetzt hat sich Google die Firma ReCaptcha einverleibt. Der Molloch bekommt damit direkt wieder zugang zu weiteren gut frequentierten Webseiten. Darunter fallen viele Foren und Blogs die sich mit ReCaptcha gegen Kommentarspam schützen. Das hinter dem ReCaptcha sowieso eine kaum bekannte perfide Erschleichung von Diensleistungen durch den Nutzer steckt ist dabei dann quasi schon egal.

Ich frage mich nun wirklich wann trotz langem Dementi Twitter oder Wordpress in den Leib von Google wandern. Und vor allem was dann die ganze Blogosphäre die ja inzwischen ziemlich homogen von Wordpress abhängig ist dann macht.


Kommentare