… kein Hirn haben und auch sonst überflüssig sind sollte man keine Nazis wählen. Und wem das nicht genug ist der sollte bedenken das man mit der Wahl von NPD Kandidaten auch den Aufbau und die Unterstützung von rechten Gewalttätern befürwortet, dass man damit Fremdenhass und Gewalt gegen Minderheiten unterstützt und schließlich und endlich rechtes Gedankengut legitimiert.

Der kleine Film Keinhirnhasen geht da noch ein Stück weiter und zeigt mit dem Finger auf die Unebenheit unseres Wahlsystems hin, wer nicht wählen geht unterstützt indirekt auch die Nazis. Klingt komisch, ist aber parlamentarische Demokratie, es zählen nur die Stimmen die abgegeben wurden. Und wenn nur die Politiker sich selbst wählen gehen hat eben jeder eine Stimme.

an image


Kommentare