Es mögen bitte mehr öffentlich rechtliche Sender die Worte von Herrn Pispers verbreiten. Dann bekommt man wenigstens das Gefühl das etwas sinnvolles mit den Rundfunkgebühren getan wird.

an image

PS.: die kabarettistischen Beiträge des WDR 2 gibts auch als Podcast


Kommentare