Lange hat die UNESCO rumgeeiert und schon lange haben viele Leute entnervt die Hoffnung aufgegeben, nun ist es aber amtlich. Im Gegensatz zu den Medien hab ich nicht daran gezweifelt das Dresden den Welterbetitel schließlich und endlich verlieren wird. Zu Grunde gehen wird die Stadt daran sicher nicht, auch die Touristen werden deshalb nicht wegbleiben, aber ein Welterbetitel ist eine Ehre und eine Pflicht. Eine Pflicht der sich die Stadt Dresden mit dem vehementen pochen auf den Bau eben dieser einen Elbquerung entzogen hat und damit auch die Ehre des Titels nur zu Recht verliert.

an image


Kommentare