Nach fast vier Jahren langer Dienste im Dienste seiner Majestät des Daemons geht der Server der BSD-Crew Dresden in den wohlverdienten Ruhestand. Ich denke immer noch gern an die Stammtische zurück.


Kommentare