Erinnert sich noch jemand an Zak McKracken? Den Journalisten der die Welt rettet? Nun scheinbar schon, denn Jahrelang feilten Fans an einer inoffiziellen Fortsetzung, Zak McKracken: Between Time and Space, des Kult-Adventures der ersten Stunde. Statt in 16 Farben kommt das Spiel mit respektablen Sound und Video daher. Die Figuren wirken 3-Dimensional und passen gut in den gezeichneten Hintergrund. Für ein Fanspiel auf jeden Fall allen Respekt.

Das Spiel kostet nichts und ist auf verschiedenen Mirrors oder auch per Torrent zu bekommen. Eine Weile sollte man aber einplanen, den der Download ist inklusive 22 Seitigem Handbuch, Acrobat Reader, DirectX und xVid gut 2 GB groß.

an image


Kommentare