Beim blauen Büffel bin ich gerade auf den Marburger Openmusic Contest aufmerksam geworden. Dieser wird vom dortigen AStA veranstaltet um damit auf die Problematik der veränderten Urheberrechtslage aufmerksam zu machen und ein Zeichen gegen die Bildung von geistigen Monopolen zu setzen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Veröffentlichung der Musik unter einer Creative Commons Lizenz. Im letzten Jahr fand bereits die dritte Runde statt und ich muss sagen der Inhalt der CD klingt durchaus interessant!


Kommentare