Gestern stieß ich durch Zufall auf das deutsche Netlabel afmusik. Hier sammeln sich rockige Klänge aus dem Bereich Darkwave, Industrial, Gothic, Indie, Metal eben Rock der verschiedensten Coleur. Das ganze wie bei Netlabels eben üblich zu Download oder Spendenkauf. Wer sich mal einen Eindruck der verschiedenen Interpreten verschaffen will, der möge sich doch einfach den Best of 2007 Sampler zu anhören.

  1. Thora - Baby No.666 (4:09)
  2. avoid the debris - S1ck (3:57)
  3. Shearer - Out of the Dark (3:18)
  4. Reebosound - Change The Subject (live) (3:23)
  5. Reptyle - Where I Come From (4:39)
  6. all:my:faults - Oceans Green (5:18)
  7. Split Seconds - Crucifiction (Demo) (4:40)
  8. The Slimp - Cold Clear Water (Studio Demo) (5:18)
  9. Curious - Resurrection (4:36)
  10. Drop A Line - Reveller (4:47)
  11. Infernosounds - Schneekönigin (4:18)
  12. Warforge - Resurrection (Empires in Defeat Remix) (4:59)
  13. e:o:nity - Scared (4:55)
  14. T.H. Industry - Unerwünscht (Analog-Fabrik-Remix) (3:37)
  15. W.O.M.P. - (666) - Das Ende (5:22)

an image


Kommentare