Eve-Online ist nicht nur für Linux und Mac verfügbar. nein das neueste Update macht sogar Windows XP unbootbar. In großer Weisheit haben die Entwickler die Spielkonfiguration in einer Datei namens boot.ini hinterlegt. Im Updater auf die neue Trinity genannte Engine nun wird durch einen kleinen Tippfehler unter Windows die Datei boot.ini auf dem Laufwerk C gelöscht.

Diese ist nun aber für den Startvorgang von Windows essenziell und durch die glorreiche Systemwiederherstellung von Windows XP nicht gesichert. Ergo, der Spieler kann spielen aber spätestens beim täglichen XP Alibi-Crash ist der Spass vorbei denn der Rechner lässt sich nicht mehr booten. Mit den Worten von Nelson kann man nur sagen: “Haaaaa Haaaaa” ;)

an image


Kommentare