Auf der Arbeit benutze ich schon seit einer ganzen Weile Yakuake. Über einen frei definierbaren Hotkey lässt sich eine Konsole einblenden, ohne das dafür ein separates Fenster geöffnet wird. Die Konsole hängt quasi bis auf Abruf im Hintergrund und kommt wie von Zauberhand von oben herabgefahren, vom Stil her eben so wie die Konsole des bekannten Ballerspieles.

Unter OSX habe ich so eine Konsole auch schon gesucht, ich stieß aber nur einmal auf Visor, was damals aber nicht zum laufen zu bewegen war. Heute habe ich es einmal wieder probiert und voila, selbst unter dem Leoparden rennt es wie eine eins. Um Visor zum laufen zu bringen muss zunächst SIMBL installiert werden und danach Visor, welches eigentlich nur ein SIMBL Plugin ist. Die genutzte Konsole ist das in OSX integrierte Terminal, so das alle Einstellungen von dort übernommen werden. Das Terminal läuft dann lediglich nicht mehr im Fenster sondern ist quasi omni-präsent.


Kommentare