Ich bin gerade auf eine nette Kunstaktion (wenn man es so nennen will) gestoßen. Über das kleine Uberwacht Logo unten rechts auf der Seite wird geprüft ob ein Besucher aus einer staatlichen Einrichtung auf der Seite herumspukt. Diese Zugriffe unseres Staates auf Webseiten werden dann zentral gelogged, ausgewertet und gespeichert. Ich finde das ist einfach nur fair, zumal unsere Frau Zypries ja bereits lautstark verkündete:

Es werden nur Daten gespeichert, die auch heute schon erfasst werden.

Ja und da nehme ich mir mal die Freiheit heraus zu sagen das ich auch wissen will wann die Damen und Herren in Berlin und sonstwo in den Behörden meine Seite im Rahmen des Internets ausdrucken lassen. Ich mein es ist doch im Interesse der allgemeinen Sicherheit, dass wenn ich eine Bombenbauanleitung online stelle und die Bundeswehr die dann runterlädt die Menschen darüber informiert werden.


Kommentare