Nach langem Warten, endlosen Spekulationen und bangen Minuten ob des Weiterlebens der SLR Serie mit Minolta A-Bajonett hat es Sony endlich geschafft einen Nachfolger für die kleine Dicke (D7D) vorzustellen. Das Kind wird wohl Alpha 700 heißen und bringt eine Menge Verbesserungen mit. Und was man so auf den ersten Blick sieht klingt vielversprechend. Allein das Bedienkonzept scheint Sony den typischen Menufeteschisten angepasst zu haben und hat dabei eine ganze Reihe von Knüpfen wegoptimiert. Ich bin auf jeden Fall mal gespannt wie das gute Stück in der Hand liegt ^^

*update* Kaum dürfen die Daten der Vorabserie veröffentlicht werden gibt es auch die ersten Feldtests

an image


Kommentare