Am 15ten schrieb ich ja bereits über meinen Kampf mit einem Mediawiki PDF Export. Die damalige Lösung mit dem HTML2FPDF-Hack [0] war aber nun wirklich nicht das gelbe vom Ei. Auch wenn die im Netz zu findende Version des genutzten CSS-Parsers inzwischen das “display:none” Attribut unterstützt blieben doch unschöne Artefakte übrig. Leider verlässt sich das Mediawiki voll und ganz auf das ausblenden von Elementen mittels CSS was das Parsen unnötig erschwert.

Ich ging also noch einmal auf die HTMLDOC-Lösung [1] zu. Leider war diese so wie sie im Netz steht unhandlich und schwer zu warten, da der Quellcode schlecht dokumentiert und direkt in die index.php einzufügen ist :( Auch bedingt die Nutzung in der orginalen Version die Nutzung von extra Wiki-Artikeln mit einer nicht ganz perfekten Syntax (zu exportierende Seiten werden in {} eingeschloßen in einen separaten Artikel gesetzt). Das beißt sich zum einen mit C-Quellcode im Artikel und ist auch wenig Benutzerfreundlich.

Ich habe mir also den Ansatz zu nutze gemacht und mit ein bisschen Mühe eine Mediawiki Extension zusammengebaut, welche es ermöglicht per Klick in einem Artikel den PDF-Export zu starten und das Dokument runterzuladen. Das alles ist noch in der Entwicklung und ich werde in jedem Fall noch ein paar Erweiterungen vornehmen um das ganze noch performanter und schicker zu machen ;) Die Quellen und Installationshinweise finden sich hier [2].

an image

[0] http://meta.wikimedia.org/wiki/HTML2FPDF_and_Mediawiki

[1] http://meta.wikimedia.org/wiki/PDF_Export
[2] https://bunix.de/index.php?key=projekte-mediawiki+pdf+export


Kommentare