Gestern und Vorgestern fand im Hörsaalzentrum auf der Bergstraße die jährliche Bonding - Firmenkontaktmesse statt. Eigentlich ja nur eine Veranstaltung für Studenten und Absolventen habe ich mich dennoch unter die Leute gemischt um den einen oder anderen Vortrag anzuhören und das eine oder andere Gespräch zu führen.

Der Bedarf an Fachinformatikern hielt sich erwartungsgemäß in Grenzen, aber dennoch konnte ich einige Interessante Firmen kennenlernen und meiner Bewerbungsliste hinzufügen. Traurig war eigentlich im ersten Moment nur ein Gespräch bei dem ich die nette Dame am Stand erst davon überzeugen musste das in den Berufschulen nicht nur Dummköpfe und hoffnungslose Fälle dahinvegitieren. Aber schließlich konnte ich doch ein Lächeln in ihr Gesicht zaubern, schließlich bestätigen ja Ausnahmen die Regel.

Was sich in jedem Fall für mich bestätigt hat, ist das ich möglichst nicht ins Consulting Geschäft einsteigen will. Nicht das mich der Kontakt zum Kunden nicht reizen würde, es sind mehr die Krawatten, die Anzüge und das nicht immer ganz ehrliche Lächeln, aber auch das Arbeitsfeld und die -zeiten schrecken mich ab.

Da bleibe ich lieber im kleinen und arbeite nicht für einen der global Player ;) Nur leider haben die kleinen meist weniger Stellen zu vergeben als die Firmenmonster… But time will tell :)


Kommentare