Zutaten:

  • 300 g Hackfleisch
  • 2 Dosen Chilli- oder Kidneybohnen
  • 2 mittlere Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 Liter Gemüsebrühe
  • 3-4 getrocknete Chillischoten
  • 2 Tomaten
  • Salz, Pfeffer, Chillipulver zum abschmecken

Zubereitung

  • Hackfleisch und Zwiebeln gut anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen
  • Gemüsebrühe, Bohnen und Tomaten zugeben und kurz aufkochen
  • Chillischoten und Knoblauch zugeben und etwa 15 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen
  • Mit Chillipulver, Salz und Pfeffer gut nachwürzen

Am besten schmeckt es wenn es ca. 1 Tag durchgezogen ist, allerdings kann man auch gleich genießen. Wird das ganze zu fest einfach noch ein wenig Brühe nachgeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist und dann heiß mit etwas Weißbrot oder Brötchen servieren.


Kommentare