Das FreeBSD Projekt seit gestern ein neues Logo bekommen, mit großer Mehrheit entschieden sich die Entwickler des Projektes für den Entwurf von Anton K. Gural.

Mir persönlich ist das Logo ja zu bunt, ein wenig sieht es ja aus wie ein Bonbon. Eben im Trend der poppigen, leuchtenden Farben die einen seit KDE und MacOS X überall angrinsen. Aber ich werd damit leben können, denn das Logo macht ein OS ja nicht schlechter oder besser als es ist!

an image


Kommentare