Zutaten

  • 1 mittelgroße Aubergine
  • 100g Mozarella
  • 50g Oliven
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • Oregano, Basilikum, Olivenöl, Salz, Pfeffer Zitrone

Zubereitung

  • Die Aubergine in längs in der Mitte teilen und aushöhlen
  • Das Auberginenfleisch, die Tomaten, die Oliven und den Mozarella in Würfel schneiden
  • Die Würfel würzen und gut vermengen
  • Die Füllung in die die Auberginen füllen
  • Bei 200°C etwa 20 Minuten im Ofen backen

Wenn man zuviel Füllmasse hat, kann man diese auch als Salat verwenden oder auf geröstetes Chiabattabrot legen und als Vorspeise verwenden.


Kommentare