Das man mit Google lustige Sachen machen kann ist wohl seit dem Sucheintrafg “french military victories” allgemein bekannt, ein weiterer Kultureller Tiefschlag kommt jedoch auf den mächstigsten Mann der Welt zu, sollte er Google nach dem “worst president” befragen.

Da der Firefox bei eingabe von einzelnen Stichworten in die Adresszeile ebenfall nur eine Google Suche macht und das erste Ergebniss anzeigt funktioniert der Spaß dort freilich auch *fg*


Kommentare